Fremde Hardware


Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste

Fremde Hardware hat viele Gesichter! Seien Sie skeptisch, wenn jemand Fremdes Ihnen etwas übergibt, was Sie an Ihren Computer anschließen können oder sogar sollen. Dies betrifft nicht nur Speichermedien wie den USB-Stick oder externe Festplatten, sondern auch Geräte wie Digitalkameras, MP3-Player, Handys und dergleichen. Den eines haben alle diese Geräte gemeinsam, es sind Speichermedien. Damit sind sie auch alle in der Lage, Schadsoftware auf Ihren Computer zu übertragen und auszuführen.

Was viele nicht wissen, auch lächerlich aussehende technische Spielereien (sogenannte Gadgets) wie z.B. USB-Ventilatoren oder USB-Spielzeug-Raketenwerfer sind USB-Speichermedien. Auch wenn Sie selber vielleicht nichts auf dem Gerät abspeichern können heißt das nicht, das dort nicht schon eine Ausspäh-Software o.Ä. installiert ist.

 

 

Zusammenfassung:

  • Seien sie vorsichtig was fremde Hardware betrifft (jeglicher Art Speichermedien), auch bei technischen Gadgets