Penetrationstest


Hält Ihr Netzwerk einem Angriff durch Hacker stand?

 

Ob gezielte Angriffe oder automatisierte Agenten. Server mit einer Schnittstelle zum Internet unterliegen meist mehreren Angriffen täglich. Sind Sie gut geschützt oder hatten Sie bisher einfach nur Glück? Ist tatsächlich noch niemand eingedrungen?
In enger Zusammenarbeit mit Ihrer IT-Abteilung prüfen wir Ihr Firmennetzwerk auf Sicherheitslücken und Schwachstellen.

Bei einem Penetrationstest handelt es sich um die Simulation eines gezielten Angriffs auf Komponenten Ihrer IT-Infrastruktur. Ziel ist es Schwachstellen aufzudecken und Zugriff von Dritten auf firmeninterne Daten zu vermeiden. Hierbei kommen Methoden und Werkzeuge zum Einsatz, die auch bei Hackern Anwendung finden. Dabei können je nach Kundenwunsch verschiedene Intensitätsgrade berücksichtigt werden. In einem Vorabgespräch wird der Testgegenstand spezifiziert sowie die Rahmenbedingungen festgelegt. Dies stellt sicher, dass durch einen Penetrationstest keine Dienste zu geschäftskritischen Zeiten negativ beeinflusst werden. Details zur Vorgehensweise können Sie unserem Whitepaper entnehmen.

Gerne verbinden wir die Ergebnisse eines Penetrationstests mit einem Basis-Check IT-Sicherheit, bei dem über die Technik hinaus auch organisatorische Aspekte der Informationssicherheit unter die Lupe genommen werden.